Suche nach allen Veranstaltungen im Monat

 

Am 08.10.16 findet zum ersten Mal eine ökumenische Nacht der offenen Kirchen in Neumarkt statt. Hier finden Sie alle Infos.

Inklusiver Tanzkurs im Centrum Neumarkt

für Menschen mit und ohne Handicap


Der Kurs findet immer Sonntagnachmittag (außer in den Ferien) von 16.45 - 17.45 Uhr statt. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit des gemütlichen Zusammenseins bei Kaffee und Kuchen.

Kosten: 80 € für 10 Einheiten
Anmeldung: Regens Wagner Offene Hilfen Neumarkt
09181/ 46 56 54
offene-hilfen-neumarkt@regens-wagner.de
Tanzschule Artico
09181/8555
info@artico.de

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie einen Fahrdienst und Assistenzdienste benötigen!
Auch Rollstuhlfahrer können an dem Tanzkurs teilnehmen!

Film & Gespräch - Vor der Morgenröte

Filmvorführung mit anschließender Diskussionsrunde


Inhalt: Der Film erzählt episodisch aus dem Leben des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig im Exil. Auf dem Höhepunkt seines weltweiten Ruhms wird er in die Emigration getrieben und verzweifelt angesichts des Wissens um den Untergang Europas, den er schon früh voraussieht. Die Geschichte eines Flüchtlings, die Geschichte vom Verlieren der alten und dem Suchen nach einer neuen Heimat. Rio de Janeiro, Buenos Aires, New York, Petrópolis sind vier Stationen im Exil von Stefan Zweig, die ihn trotz sicherer Zuflucht, gastfreundlicher Aufnahme und überwältigender tropischer Natur keinen Frieden finden lassen und ihm die Heimat nicht ersetzen können. Ein bildgewaltiger historischer Film über einen großen Künstler und dabei ein Film über die Zeit, in der Europa auf der Flucht war.

Wir laden ein, nach der Vorstellung gemeinsam zu diskutieren und möchten so die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches bieten. Moderiert wird das Gespräch von Herrn Diakon Klaus Eifler vom Evangelischen Bildungswerk Neumarkt.

Nacht der offenen Kirchen in Neumarkt


Bei der ersten Neumarkter ökumenischen Nacht der offenen Kirchen stehen Ihnen das Münster St. Johannes, die Hofkirche und die Christuskirche zu einer ganz ungewöhnlichen Zeit offen: Für's Hören und Staunen, Besinnen und Bewegen, Mitmachen und Schauen.
Die rund 20 Einzelveranstaltungen laden ein, die Kirche(n) in einem anderen Licht zu erleben. Schon die Beleuchtung zeigt, wie vielfältig und bunt Kirche sein kann.
Treten Sie also ein in die Neumarkter Kirchen, treffen Sie Gott und die Welt und lassen Sie sich einfach überraschen!
Veranstalter sind das Bischöfliche Dekanat Neumarkt und der Ev.-Luth. Dekanatsbezirk Neumarkt, die Kath. Erwachsenenbildung Neumarkt und das Ev. Bildungswerk Neumarkt.
<link file:183>Hier</link> finden Sie alle Infos.

Seminar für junge Erwachsene "Richtig kochen - gesund ernähren"

6 - 8 Abende Junge Erwachsene von 20 - 30 Jahre


Inhalte:
1) Information zu Grundlagen einer gesunden Ernährung (Einführungsabend)
2 Kochen im 3er Team wie z. B. Kochen, Dünsten, Schmoren, Braten und Gerichte der heimischen Küche.
Zeitraum: ab Oktober 2016 (genauen Termin bitte in der KEB erfragen)
Kosten pro Abend 5 - 6 € für Lebensmittel und Getränke
Information und Anmeldung bei der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Neumarkt, Telefon: 09181/9898.

Auslaufmodell - Wohin steuert Franziskus die Kirche?

Aus der Reihe Zeitzeichen


Papst Franziskus wird von vielen geliebt, andere lehnen ihn aber ab. Was macht diesen Überraschungspapst aus Argentinien aus? Wohin steuert er unsere Kirche, von der er sich wünscht, dass sie auf die Meere des alltäglichen Lebens der Menschen und hier wieder an die Ränder der Gesellschaft ausläuft?

Eintritt: 3 €

Referent: Paul Zulehner ist ein österreichischer Theologe und katholischer Priester. Der seit 2008 emeritierte Universitätsprofessor gehört zu den bekanntesten Religionssoziologen Europas.