Filmgespräch zum Thema Autismus

 


Ein Liebesfilm aus dem Jahr 2015 zeigt die Geschichte eines jungen Paares. Die Frau ist verwitwet und versucht, den Hof ihres Mannes weiter zu führen. In dieser Zeit lernt sie einen autistischen Mann kennen und schätzen. Eine sommerwarme französische Komödie.


Anschließende Podiumsdiskussion mit einem Fachvortrag von Fr. Dipl.Psychologin Janka Steuernagel vom Netzwerk Autismus Oberpfalz sowie Wortbeiträgen von Angehörigen und Betroffenen.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit an Stehtischen miteinander ins Gespräch zu kommen.


Eintritt: frei