Schein und Sein - die Realität der virtuellen Welt # Zukunft?

 


Mit unseren Kindern und Jugendlichen wächst eine Generation heran, für die eine virtuelle Welt Lebensrealität ist. Ein großer Teil der Kommunikation findet über soziale Netzwerke und virtuelle Kanäle statt. Die Veränderung der Kommunikationskultur stellt für Erwachsene, für die diese Intensität der Nutzung eher fremd ist, eine völlig neue Herausforderung dar. Auch das Erkennen und die Begleitung von Konfliktsituationen und im Extremfall von Mobbing gestaltet sich in dieser tiefgreifenden Veränderung der zwischenmenschlichen Kommunikation als ausgesprochen schwierig. Es gilt, die neuen Formen der Kommunikation zu akzeptieren und zu kultivieren.