Suche nach allen Veranstaltungen im Monat

Eine Woche für Paare

2. Februar bis 16. Februar 2020

"Was uns auf dem Herzen brennt"

3. Abend: Was uns bewegt: Gott Heiliger Geist


Vortragsreihe zu zentralen Fragen des christlichen Glaubens

Jesus und die Frauen

Bibelkneipe: 2. Abend


Frau Christiane Murner, evangelische Dekanin in Neumarkt, wird zu "Jesus und die Frauen" mit den Besuchern sprechen und diskutieren. Wie stand der Nazarener zu den Frauen; zu seiner Mutter Maria und auch zu Maria Magdalena? Wenn er als Rabbi bezeichnet wurde, wieso war er dann nicht verheiratet? Auch wird es darum gehen, wie lange Jesu wirkte und was er zu seiner Zeit bewirkte.

Musik: Frauen Trommel- und Singgruppe des G6

Eröffnungsgottesdienst "Festhalten und Loslassen"


Musikalische Gestaltung: Sunrise

Enkeltauglich Leben - Infoabend

Das Spiel, das deine Welt verändert


Beim Spiel "Enkeltauglich Leben" trifft sich eine Gruppe Gleichgesinnter mehrere Abende lang zusammen mit einem ausgebildeten Spielleiter. Jeder Teilnehmer nimmt sich etwas vor, das er bis zum nächsten Mal in seinem Leben ändern will, um die Welt ein bisschen enkeltauglicher zu machen.

An diesem Abend stellt Spielleiter Thomas Mönius das Spiel vor und lässt die Teilnehmer das Spiel erleben.

Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

Ein komplettes Spiel findet ab 2. März statt.

Neuen Wein in alte Schläuche?

Die katholische Kirche braucht eine Verfassungsdiskussion Denkwerkstatt zur Zukunft der Kirche


Nicht selten ertönt heute der Ruf nach einem Machtverzicht der Kirchenleitung. Aber reicht das? Brauchen wir nicht eine grundlegende Verfassungsreform? Wie kann es gelingen, endlich nicht mehr nur über das "Volk Gottes" zu reden, sondern es auch wirklich zum Hauptakteur in der Kirche, in ihren Strukturen und Entscheidungsprozessen zu machen? Was können wir dazu von den modernen Gesellschaftsformen lernen und wo sind hier Grenzen? Kann oder muss es auch in der Kirche eine Gewaltenteilung geben? Ein Gleichstellungsgesetz? Ein Verfassungsgericht? Viele Fragen stehen im Raum der Kirche. Im Rahmen einer "Denkwerkstatt an der Zukunft der Kirche" werden sie an diesem Abend erörtert.

Referenten: Prof. Dr. Daniel Bogner, Professor für Moraltheologie und Ethik, Universität Fribourg/CH - Prof.in Dr. Sabine Demel, Lehrstuhl für Kirchenrecht, Universität Regensburg

Veranstalter: Akademie CPH in Kooperation mit Stadtbildungswerk Nürnberg e. V., KEB Neumarkt und KEB Roth-Schwabach

Eintritt: frei, Spenden erbeten