Demenz ist behandelbar

Ergebnisse der MAKS®-Therapie in der Tagespflege

 


Degenerative Demenzen, etwa die Alzheimer-Demenz, sind nicht "heilbar", aber dennoch "behandelbar". Die DeTaMAKS-Studie, an der neben 31 weiteren Einrichtungen die Tagespflege der Caritas in Neumarkt aktiv beteiligt war, zeigte eindrucksvoll, dass Demenzsymptome günstig beeinflusst werden können, wenn regelmäßig die psychosoziale MAKS®-Therapie angewendet wird: die untersuchten Fähigkeiten blieben konstant, unbehandelt würden sie weiter abnehmen, und die emotionalen und Verhaltenssymptomen der Tagespflege-Gäste verbesserten sich sogar unter MAKS®. In dem Vortrag wird MAKS® vorgestellt, die Ergebnisse werden erläutert und daraus praktische Schlussfolgerungen für die Behandlung der Betroffenen abgeleitet.