Poetry Slam

Weihnachtlicher Dichterwettstreit

 


Zum ersten Mal findet ein Dichterwettstreit, genannt Poetry Slam, in der Krippenausstellung statt. Für das Publikum gilt: vorbeikommen, genießen, lachen, nachdenken und natürlich: mitbestimmen, wer Sieger des Abends wird! Die Texte sind selbstverfasst und werden präsentiert von: Martin Geier aus Fürth, fränkische Slam-Legende mit über 600 Auftritten, Barbara Gerlach aus Nürnberg, Vizestadtmeisterin ihrer Heimatstadt, Maximilian Schulle-Herrmann aus Erlangen und Helmut Knoblich aus Zirndorf.

Moderiert wird der Abend vom zweifachen fränkischen Poetry Slam Meister Michael Jakob.