Tagesseminar: Der Demenzerkrankte und seine Angehörigen

Ich verstehe dich nicht mehr ... Die Krankheit des Vergessens

 


Wenn Sie ein demenzkrankes Familienmitglied betreuen, sind Sie vermutlich oft irritiert, ratlos oder auch verzweifelt, weil der Betroffene sich so stark verändert, so seltsam und unverständlich reagiert oder Sie auch mit völlig unberechtigten Beschuldigungen immer wieder vor den Kopf stößt. Um den Betroffenen und sein Verhalten besser zu verstehen und angemessen mit ihm umgehen zu können, ist es wichtig, sich gut über die Erkrankung, ihre Symptome und ihren Verlauf zu informieren. Dieser Tag möchte aber Angehörigen einen Raum bieten zum Austausch und zur Stärkung der psychosozialen Kompetenz.


Kosten: 80.- Euro (inclusive Mittagessen, Kaffee und Kuchen)


Anmeldung: info@keb-neumarkt.de oder Tel. 09181/9898


Falls die Veranstaltung nicht als Präsenzveranstaltung möglich ist, findet sie als Online-Veranstaltung statt.