Reihe Bibelkneipe

1. Abend: Brudermord: Kain und Abel

 


Die 18. Neumarkter Bibelkneipe trägt den Titel: "Tatort - Bibel! Fromme Geschichten von Mord, Vergewaltigung und Verrat"


Die Reihe beginnt mit dem bekanntesten Kapitalverbrechen der Bibel, dem Mord von Kain an Abel. Domkapitular Pfr. Norbert Winner wird die Besucher über die Hintergründe der Geschichte aufklären. Anschließend erzählt Kriminalhauptkommissar Manfred Winter von der Nürnberger Mordkommission aus seinem Berufsalltag, der so gar nicht mit den Krimikommissaren in Film und Fernsehen übereinstimmt. Auch gibt er einen Einblick in seine Gefühlswelt und ob er sich durch seinen harten Beruf verändert hat.


Musik: Kristina Sporer, Piano


Die Anmeldung der Besucher erfolgt grundsätzlich über das G6

Tel. 09181 50 93 69 - 0 bzw. E-Mail: g6@neumarkt.de.